Liebe Gäste,

wir freuen uns darüber, Sie als Gast im Haus am Dornig, einem Wanderheim, begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Bedenken Sie bitte, dass unser Haus und das Grundstück dem Verein Kultur- und Freizeitfreunde Bad Staffelstein e.V. gehören und überwiegend ehrenamtlich betreut wird. Alle Maßnahmen und Einnahmen dienen der Erneuerung und dem Erhalt des schönen Hauses. Beachten Sie deshalb unbedingt folgende Punkte und geben Sie diese ggf. Ihrer Gruppe bekannt.

Unser Haus ist eine Stätte der Begegnung. Es steht allen Menschen und besonders allen Erholungssuchenden zur Verfügung. Von jedem Besucher erwarten wir, dass er die Bestrebungen der Naturbewegung beachtet, insbesondere darauf achtet, dass wenig Müll, besonders Plastikmüll, produziert wird, keine Einwegverpackungen benutzt werden, sparsam mit Gas, Wasser und Strom umgegangen wird.

Jeder Schlafgast muss bei seiner Ankunft die notwendigen Meldeformalitäten erledigen.

1. Die Schlafräume bitte nicht mit Wander- bzw. Straßenschuhen betreten. Bitte stellen Sie Ihre Schuhe in den Regalen beim Eingang zu den Schlafräumen ab.

2. Die Zimmer mit den Schlafgelegenheiten werden durch die Hausleitung zugewiesen. In den Zimmern bitten wir Ruhe und Ordnung zu halten. Die Schlafräume sind keine Aufenthaltsräume. Dafür stehen Ihnen unsere Gaststube oder die Gruppenräume zur Verfügung. Das gilt auch besonders für die Nutzung von Radio- oder sonstigen Musikgeräten.

3. Rauchen ist im gesamten Haus nicht gestattet. Besonders auf den Zimmern ist das Rauchen und offenes Feuer (z. B. Kerzen) aus Brandschutzgründen zwingend verboten. Verstöße gegen dieses Verbot führen zum sofortigen Hausverbot. Stellen wir nach der Abreise fest, dass in Räumen geraucht wurde, berechnen wir pro Raum 200,00 € Reinigungsgebühr.

4. Alle Räume sind mit funkvernetzten Rauchmeldern ausgerüstet. Das mutwillige Auslösen des Alarms wird mit 300,00 € berechnet, fällig sofort.

5. Das Kochen, Wäschewaschen, das Reinigen von Schuhen sowie Essen und Trinken ist in den Zimmern nicht gestattet. Die Mahlzeiten und Getränke sind in den dafür vorgesehenen Räumen einzunehmen. Getränke müssen vom Haus bezogen werden. Bei Missachtung dieser Regel behalten wir uns vor, als Kostenersatz für jede mitgebrachte Getränkedose oder Flasche 10,00 € zu erheben, für Schnäpse, Weine und andere alkoholischen Getränke 20,00 €.

6. Tiere dürfen nicht mit aufs Zimmer genommen werden!

7. Unsere Gäste haften für jeden von ihnen verursachten Schaden und außergewöhnliche Verschmutzungen (wie z. B. mutwillige Toiletten- und Urinal-Verstopfungen). Bemalen von Wänden und Mobiliar werden vom Verursacher mit mindestens 100,00 € bezahlt. Wir behalten uns vor, diesen Betrag überschreitende Schäden gesondert in Rechnung zu stellen. Beim Bezug festgestellte bereits vorhandene Mängel müssen unverzüglich der Hausleitung gemeldet werden.

8. In unserem Haus ist Selbstbedienung. Die Essens- und Getränkeausgabe erfolgt an der Theke bzw. an der Küchentüre. Schmutziges Geschirr und Gläser geben Sie bitte nach Gebrauch wieder an der Theke ab oder stellen dieses auf den Abräumwagen vor der Gaststube ab.

9. Um Ihre und unsere Kosten niedrig zu halten, bitten wir Sie am Abreisetag Ihr Zimmer bis 10:00 Uhr zu übergeben. Bitte ziehen Sie zuvor Ihr Bett ab (bitte nicht die Matratzenauflage) und geben Sie die Bettwäsche und gegebenenfalls die geliehenen weißen Handtücher in die dafür vorgesehenen Wäschebehälter. Vielen Dank!

Wir wünschen Ihnen viel Freude, Spaß und schönes Wetter auf dem Dornig!

Ihr Team vom Haus Am Dornig

 

Die Hausordnung kann hier heruntergeladen werden (PDF).